Kundenbewertungen zu CEBRAX 3.0 (4GB)

Artikel-Nr.: 71816
UVP: 29,99 €
19,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Sie sparen 33 %

Kompakter MP3-Player

Nicht verfügbar


Haben Sie bereits Erfahrungen mit diesem Produkt?

Wir interessieren uns für Ihre Meinung! Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen Kunden und bewerten dieses Produkt.
Name
Öffentlich sichtbar
 
E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht

Punkte *
Vergeben Sie Punkte.
 
Wie bewerten Sie dieses Produkt? *
 
Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt
 
Wie ausführlich ist Ihre Bewertung?

Wichtige Informationen
Ihre Bewertung wird nur hier veröffentlicht und hilft uns bei der Verbesserung unseres Angebotes.
Nutzen Sie diese Bewertungen nicht zur Veröffentlichung von kommerziellen, politischen, pornographischen, obszönen, strafbaren, verleumderischen oder sonstigen rechtswidrigen Inhalten. Das Kopieren bereits an anderen Stellen veröffentlichter Meinungen ist gesetzlich verboten. Wir behalten uns das Recht vor, Bewertungen nicht zu veröffentlichen. Sie haben das Recht auf Einsicht, Berichtigung und Widerspruch gegen die Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten. Beachten Sie unsere Hinweise unter Datenschutz.
* Pflichtfelder
Anzahl der Bewertungen: 6
Durchschnittliche Bewertung: 3,2
Modell 1.0 super, Modell 3.0 Schrott
von Anonymus am 07.09.2017
Hatte jahrelang das erste Modell dieser Reihe und fand es super. Mit dem neuen Modell bin ich aber ganz und gar nicht zufrieden.

Am Anfang der Lieder werde immer ein paar Sekundenbruchteile geschluckt (sprich nicht abgespielt).
Ausschalten tut er auch nicht erst nach 3 Sekunden drücken der Taste, wodurch man immer wieder aus Versehen ausschaltet.
Beim Einschalten geht er automatisch ins Menü, statt zum Abspielen, weshalb man jedes Mal erst mal das Menü verlassen muss.
Und dann ist eine zusätzliche Tastensperre drin (obwohl man eine manuelle hat), wodurch man immer die Tasten zweimal betätigen muss, um die Funktionen auszuführen - außer man lässt die Hintergrundbeleuchtung an und wechselt dann deshalb öfters die Batterien.

Ist mir unbegreiflich, dass eine gut funktionierende, übersichtliche Sofware, durch diesen Murks ersetzt wurde.

Da in der Bedienungsanleitung stand, dass man die Hintergrundbeleuchtung auch ganz ausschalten kann, ich aber keine Möglichkeit dazu gefunden habe und bei den restlichen Sachen von Softwarefehlern ausgegangen bin, habe ich mich an den Support gewandt und nach einem Monat (!) eine nichtsagende ein-Satz-Antwort bekommen. Da kaufe ich dann beim nächsten Mal lieber irgendwo, wo der Support funktioniert (und hoffentlich die Geräte auch besser sind).

Sehr schade, dass die Qualität so nachgelassen hat; ich hatte mich nämlich eigentlich darauf gefreut, fast dasselbe Gerät wieder zu bekommen.
Für´s Training ideal. Der Vorgänger war robuster.
von Anonymus am 27.06.2014
Der Vorgänger Cebrax 2.0 ist leider kaputt gegangen nach 3 harten Jahren mit Druck, Feuchtigkeit, hinfallen etc. War ein geiles Teil, nur die Playtaste ging nicht mehr. Der Kontakt war gebrochen.
Also wollte ich das gleiche Gerät nochmal, bekam aber nur den 3.0ér. Sehen gleich aus, sind aber von der SW unterschiedlich. Ehrlich gesagt, war der Vorgänger gefühlt robuster. Der alte konnte lauter abspielen das geht jetzt ein wenig schwächer von statten, bei gleichen nicht originalen KH.
Die Tasten Arretierung ist nicht so dolle. Ansonsten wie gewohnt.
Ich benutze das Teil jetzt 5 Wochen. Mal sehen, wie lange der Player hält.
Die Menüführung ist einfacher geworden
einfach nur Mist!
von Anonymus am 22.06.2014
Also ehrlich, ich habe den Player jetzt seit ca. 2 Monaten und bin in jeder Hinsicht enttäuscht und unzufrieden. Vom Einschalten über die Menüführung bis zur Funktionalität ist an diesem Gerät einfach nichts wie man es eigentlich erwarten würde. Den Entwicklern von diesem "misslungenen Versuch" der Musikwiedergabe, gehören noch nachträglich die Eier langgezogen! Ich benutze meinen nur noch als Mikrofon. Mit dem Rest ist absolut nichts anzufangen, weil's da nichts gibt was auch nur im Ansatz Freude macht.

Ein paar Beispiele

den Einschalt-Knopf muss man 4 Sekunden gedrückt halten bis er endlich angeht - die Untermenüs hingegen verschwinden nach 1 Sekunde inaktivität sofort wieder.

Der "Equalizer" und alle anderen Funktionen werden mit stummschalten der Musik freigegeben. Das ist vor allem beim einstellen und auswählen der sechs Klangfarben sehr wenig hilfreich.

Die Equalizer-Klangfarben sind zudem kaum von einander zu unterscheiden - die hören sich alle gleich an.

Der Timer (2-30 Minuten) funktioniert nicht (bei mir zumindest) - der Player schaltet somit erst ab, wenn die Batterie oder der Akku leer sind.

Wiederholfunktionen arbeiten nach einem System, aus dem ich bis jetzt nicht schlau geworden bin. Keine Ahnung was wo und wie widerholt wird. Alle mp3's auf dem Player ... und nicht die im Verzeichnis?!

Dieser Player macht was er will und das als wäre er verrückt ... wenn man sich lange genug damit beschäftigt, dann macht er das vermutlich auch?!

Totaler chinesischer Billigstmüll!

Das so etwas von einer Deutschen Firma hergestellt und vertrieben wird?

Leute, ein Firmware-Update wäre hier längst überfällig!
Gibt es für diesen Schrott leider bis heute keins!?

Danke auch an Saturn (da habe ich ich ihn für 18 Euro gekauft)!

Trekstor ... Dreckstore!
genial
von Anonymus am 14.06.2014
scheisse, ist das teil brutal gut..bissle kompliziert mit dem 1ten anschalten, aber wie immer mit 10min. zu lernen...ok-ok-hab als kopfhörer den uralten sennheiser pmx 60 dran..-wurde sofort beim u-bahn-fahren angemacht, das ich das teil leiser stellen soll (war mir aber egal-hatte ja nen fahrschein) und kein akku! sondern 1ne AAA batterie drinne-wie lang das ding so hält,weiss ich noch nicht,aber selbst mit hundi spazieren gehen,linsen mich die leute an-brutaler sound! und voll bass!-aber hallo..!wie die orginal kopfhörer (knopf) sind,weiss ich nicht,aber 20€ für sone sennheiser sollte man eh ausgeben...schwere weiterempfehlung!
Okay
von Anonymus am 11.06.2014
die Bedienung ist leider nicht mehr so einfach wie bei dem alten! Meiner geht deutlich schwerer an. Die automatische Abschaltung geht leider nur bis 30minuten, was ich etwas kurz finde, es wird nicht die gesamte anzahl aller lieder angezeigt, nur die im aktuellen ordner. Wenn ich alles an Musik abspielen muss, muss ich "gewalt" anwenden damit er den Befehl hierzu endlich animmt, genauso muss ich auch verfahren wen ich meine musik durcheinander abspielen mööchte o.ä. alles in allem habe ich manchmal das Gefühl das dieser Mp3-Plaxer nicht mehr so robust ist und ich jetzt schon irgendwo einen Wackelkontakt oder so habe. Ich hatte gehofft ich bekomme den alten, nur mit mehr Speicher, aber es wurde doch reichlich viel verändert und das meiner Meinung nach nicht alles zum besten! Schade!
Gutes Preis-Leistungs-Verhältniss
von Anonymus am 29.09.2013
Für 20€ kann man ja nicht unbedingt ein guten Mp3 erwarten? Genau das habe ich mir auch gedacht! Ich wurde komplett überrascht. Spielt Mp3 ohne Probleme ab, ist extrem robust und klein. Eine Batterie wird allerdings benötigt, denn es ist kein interner Akku vorhanden. Diese Batterien halten dann aber dafür Ewigkeiten. Mit dem draufspielen von Dateien habe ich eigentlich keine negativen Erfahrungen gemacht. Das einzige Negative hier ist das Aussehen, was nicht mehr ganz zeitgemäß ist. Ich freue mich über den damaligen Kauf und kann dieses Produkt nur weiterempfehlen.